Periodisieren geht über Studieren: Krafttraining optimal dosiert

/Periodisieren geht über Studieren: Krafttraining optimal dosiert

Periodisieren geht über Studieren: Krafttraining optimal dosiert

Early Bird 29 CHF Normalpreis 39 CHF
Details
Datum:

4. August 2020

Uhrzeit:

20:00 - 22:00

Event Category:

After Work Lecture

Event Tags:

After Work Lecture, Crossfit, evidenzbasiert, Krafttraining, Periodisierung, personal training, Physiotherapie, Sportphysio, Trainingslehre

Anmeldung:
Hier anmelden
Organisation

science2practice

Webseite: https://www.eventbrite.de/o/science2practice-17544907629
Warum ist es sinnvoll, das Krafttraining in unterschiedliche Zyklen zu unterteilen?

Sandro Galli, Sportwissenschaftler und Inhaber von personal-training.ch bringt nicht nur Hobbyläufer auf Trab sondern unterstützt auch Olympioniken auf ihrem Trainingsweg. Ein vertieftes Verständnis dafür, welche Reize der Körper in der jeweiligen Trainingsphase benötigt, ist dabei unabdingbar.

Die Vorbereitungsphase in weitere Zyklen zu unterteilen, einige Tage vor dem Wettkampf zu ruhen, um dann ein kurzes Anreizen einzubauen – macht das Sinn?

Kann eine Periodisierung im Krafttraining auch einen Hobbysportler rascher ans Ziel bringen? Werden über wechselnde Reize Trainingsplateaus tatsächlich überwunden? Wie baut man das individuelle Krafttraining denn überhaupt auf? Und wie können Interferenzen von Kraft- und Ausdauerreizen vermieden oder zumindest minimiert werden?

Diese Fragen und viele mehr beantwortet Sandro während seiner 90-minütigen online AWL am 04. August. Im Anschluss an die Lecture bleibt Zeit, um unerwähnte Unklarheiten aus der Welt zu schaffen.

Für diesen Event gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der science2practice GmbH. Film- und Tonaufnahmen sind während der gesamten AWL verboten und Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt. Wir danken für das Verständnis.

2020-07-13T15:57:45+02:00